Der Vorstand

Der gesamte Vorstand will helfen und Mut machen. Dafür engagieren sich:

Cathrin Schäfer

Cathrin Schäfer

Vorsitzende

„Krank im Krankenhaus zu sein, ist für niemanden schön, vor allem nicht für Kinder. Sie sind weg von zu Hause, ihrer Familie oder ihren Freunden und können sich oftmals nicht so bewegen, wie sie das gerne tun würden. Mir ist es wichtig, sowohl für die Kinder als auch ihre Eltern eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie sich trotz aller Umstände wohl fühlen können. Und ein Kind zu sehen, dass voller Staunen unserem Clown zusieht oder ganz vertieft über einem Spielzeug sitzt, ist das größte Dankeschön für mich.“

Sabrina Gülden

Stellvertretende Vorsitzende

„Aus eigener Erfahrung weiß ich, in was für einem Ausnahmezustand man sich zeitweise als sorgende Eltern in der Kinderklinik befindet. Kleine Ablenkungen und Lichtblicke für einen selbst aber vor allem für die Kleinen sind dabei so viel wert! Hier im Förderverein kann ich mein Wissen und meine eigenen Erfahrungen einbringen und so hoffentlich mit dazu beitragen, für viele Kinder und auch ihre begleitenden Eltern genau solche kleinen Lichtblicke zu schaffen.“

Julia Breetsch

Schatzmeisterin

„Mein Engagement im Förderverein ist einfach eine andere Art, Danke zu sagen für etwas, wofür Worte sowieso zu wenig wären. Ich bin überzeugt, dass für Gesundheit neben den heutigen medizinischen Möglichkeiten so viel anderes enorm wichtig ist. Deshalb freut es mich, mitgestalten zu können, dass die dem Förderverein zugeflossenen Gelder in sinnvolle Angebote und Projekte für die Kinder investiert werden.“

Sven Schäfer

Sven Schäfer

Schriftführer

„Ich sah durch den Förderverein für mich die Chance, Kindern und ihren Eltern im Krankenhaus ein bisschen helfen zu können und dadurch etwas der Gesellschaft zurückgeben zu können. Denn ich genieße jeden Tag das Glück dass meine Kinder gesund sind und wir in dieser wunderbaren Stadt leben dürfen. Ich wünsche allen Besuchern der Klinik, dass sie es so angenehm wie möglich haben und finde es großartig, dass ich die Chance habe zusammen mit dem Team des Fördervereins für dieses Ziel mitwirken zu dürfen.“

Bettina Fritsch

Bettina Fritsch

Beirätin

„Ich unterstütze den Förderverein sehr gerne, denn kindgerechte medizinische Versorgung bedeutet eine ganzheitliche Betreuung unter Einbeziehen des sozialen Umfeldes der Kinder. Die Finanzierung dieses Mehraufwandes kann nur durch ehrenamtliche Tätigkeit und Unterstützung erfolgen. Diese zusätzlichen Geldmittel bereitzustellen wäre ohne den Förderverein nicht möglich.“

Schmusi

Schmusi

Ehrenmitglied

Dürfen wir vorstellen: Das ist Schmusi, unser Maskottchen – ein kleiner kuscheliger NICI® Teddy und Förderverein-Ehrenmitglied. Sie können ihn am Empfang der Kinderklinik oder bei verschiedenen Aktionen von uns finden und erwerben. Der Erlös kommt zu 100% dem Förderverein zugute!


Möchten Sie uns ehrenamtlich im Vorstand unterstützen?